Die 10 schönsten DIY-Blogs (deutsch und englisch)

DIE 10 SCHÖNSTEN DIY-BLOGS (deutsch & englisch)

Bei meinem ersten Blogpost im neuen Jahr dreht sich alles um kreative Ideen und frische DIY-Inspiration! Meine Liste Die 10 schönsten DIY-Blogs ist natürlich völlig subjektiv und auch in keiner besonderen Reihenfolge. Ich würde euch gerne noch so viele andere tolle Bloggerinnen und Blogger vorstellen, aber Die 100 schönsten DIY-Blogs wäre wohl etwas zu viel auf einmal gewesen. Fortsetzung folgt! Viel Spaß beim Stöbern.


MEIN FEENSTAUB

The 10 most beautiful DIY blogs (German and English)
BLOG: www.meinfeenstaub.com
INSTA: www.instagram.com/meinfeenstaub
PINTEREST: www.pinterest.de/meinfeenstaub

Lisas Blog MEIN FEENSTAUB ist eine tolle Inspirationsquelle rund um Pflanzen, Lettering und Fimo (über Letzteres hat sie sogar das Buch Weihnachtliches aus FIMO* geschrieben, außerdem auch noch Sag’s mit Papier* und Porzellan bemalen, verzieren und neu beleben*). Ich liebe Pflanzen sehr, habe aber leider gar keinen grünen Daumen…dafür gefallen mir die niedlichen Kakteen-und Monstera-DIYs aus Balsaholz, Fimo oder Bügelperlen umso besser. Lisa ist regelmäßig im ARD-Buffet zu sehen und hat vor kurzem auch ein total interessantes Interview im Podcast von Johanna Fritz über ihre Arbeit als DIY-Bloggerin gegeben. Reinhören lohnt sich!

© Mein Feenstaub / Lisa Tihanyi


FRAU LIEBLING



BLOG: www.frau-liebling.de
INSTA: www.instagram. com / frau.liebling
PINTEREST: www.pinterest.de/frauliebling

Judith aus Frankfurt bloggt über Deko, Geschenke, Papier und Lettering – seit Anfang 2018 sogar hauptberuflich. Mit FRAU LIEBLING verbindet mich auf jeden Fall die Liebe zu Rosa, Herzchen und niedlichen Dingen aller Art. Judiths pastelliger Instagram-Feed ist übrigens immer einen Besuch wert! Eins meiner persönlichen Highlights auf dem Blog ist definitiv die gelbe Ananas-Tasche mit passender Sonnenbrille . Und bei Einhorn-Wanddeko aus bunter Wolle werde ich ja sowieso schwach.

© Frau Liebling / Judith Bohnert


PFEFFERMINZGRÜN



BLOG: pfefferminzgruen.blogspot.de
INSTA: www.instagram.com/pfefferminzgruen
PINTEREST: www.pinterest.de/pfefferminzgrun

Christin von PFEFFERMINZGRÜN bloggt seit Juli 2014, und fast genau so lange bin ich schon ein heimlicher Fan. Ihre Vorliebe für bunt gemusterte Tapeten und Deko im Scandi-Retro-Stil macht ihr Haus zu einem liebevoll arrangierten Sammelsurium der schönen Dinge, wo man am liebsten sofort einziehen würde. Styling und Fotos der Blogposts sind mit der Zeit immer spektakulärer geworden. Es ist also kein Wunder, daß es von Christin inzwischen schon drei DIY-Bücher gibt: Basteln mit Kids* , Simply the (Stoff)Rest* und Simply the (Papier) Rest* . Durch ihre zwei Kinder hat Christin immer viele Ideen für Geburtstagspartys und Kinderzimmereinrichtung auf Lager. Eine geniale Inspirationsquelle für Eltern – und große Kinder wie mich! :)

© Pfefferminzgrün / Christin Pardun


MADMOISELL



BLOG: www.madmoisell.com
INSTA: www.pinterest.de/madmoisellcom
PINTEREST: www.pinterest.de/madmoisellcom
YOUTUBE: www.youtube.com/channel/UCf5NqMz87fLO5bJz4n9MsvA

Wenn es das hashtag #girlboss noch nicht geben würde, müßte es für Caro erfunden werden: neben ihrem BWL-Studium hat sie nicht nur in kürzester Zeit den extrem erfolgreichen DIY-Blog MADMOISELL aufgebaut, sondern sondern auch noch mit Laura von TRYTRYTRY das Netzwerk FAIR BLOGGING gegründet. In ihren täglichen Insta-Stories nimmt sie ihre Follower mit durch Berlin, zeigt auch mal DIY-Fails, schiebt endlose Nachtschichten am Schreibtisch und verbreitet dabei immer irgendwie gute Laune. Caros abgedrehte DIY-Ideen und Rezepte rund um Donuts und Einhörner gibt es als Step-by-Step-Tutorials auf ihrem Blog und zusätzlich auch noch als knallbunte, aufwändig produzierte Youtube-Videos. Ich freue mich immer auf die tägliche Dosis Do-it-yourself-Madness und Girlpower! Darauf einen Freakshake in allen Farben des Regenbogens und 1 Million Einhorn-Emojis, YAY!

© Madmoisell / Caroline Preuss


SCHERE LEIM PAPIER



BLOG: www.schereleimpapier.de
INSTA: www.instagram.com / SCHERELIMPAPTER
PINTEREST: www.pinterest.de/schereleimpapier

Im Vergleich zu den anderen Bloggerinnen auf dieser Liste sind Luisas DIY-Projekte sehr geradlinig und schlicht, aber eben auch genau auf den Punkt – und das ist es, was mir daran so gut gefällt. Ihren DIY-Pflanzenständer im Industrial Style würde ich jedenfalls sofort adoptieren und den DIY Blumentopf in Kupfer und Mint finde ich auch absolut genial. Luisa schreibt regelmäßig für den FROSCHBLOG über das Thema Upcycling, war schon im ARD Buffet zu Gast und einige ihrer Projekte wurden bereits im Buch DIY-Geschenke – aus Atelier, Werkstatt und Küche* veröffentlicht. Falls noch eine schöne, nützliche Wanddeko sucht: momentan gibt es bei SCHERE LEIM PAPIER einen tollen Kalender für 2018 als Freebie zum Ausdrucken!

© Schere Leim Papier / Luisa Ehlgötz


JANS SCHWESTER



BLOG: jansschwester.blogspot.de
INSTA: www.instagram.com/ jansschwester
PINTEREST: www.pinterest.de/janschwester

Kerstin alias JANS SCHWESTER hält ihre Projekte rund um Handarbeiten, Werkeln und Interior seit Mai 2013 auf ihrem Blog fest. Wer wilde Retromuster, krasse Schreifarben, Kitsch und Vintage liebt, ist hier genau richtig. Kerstins abgedrehte Deko-Arrangements aus verrückten Flohmarktfunden und ihren eigenen, knallbunten DIY-Ideen finde ich einfach unwiderstehlich! Ein echte Sternstunde in Sachen Upcycling ist ihr besticktes Teesieb , das sogar schon im DIY-Magazin MOLLIE MAKES veröffentlicht wurde. Kerstins kunterbuntes Haus ist ein echtes Gesamtkunstwerk und wurde von Julia (Bloggerin bei MY HOME IS MY HORST ) mit wunderschönen Fotos in einer Homestory für die Ewigkeit festgehalten.

© Jans Schwester / Kerstin Elsner


A KAILO CHIC LIFE



BLOG: akailochiclife.com
INSTA: www.instagram.com/ kailochic
PINTEREST: www.pinterest.de/kailochic
ETSY: https://www.etsy.com/en/shop/kailochic

Kara von A KAILO CHIC LIFE ist eigentlich studierte Chemieingenieurin, hat aber nach nur einer Woche in ihrem ersten Erwachsenenjob gekündigt, weil sie sich ein Leben im Labor einfach nicht vorstellen konnte. Auf der Suche nach einer neuen Aufgabe stieß sie eher zufällig auf ein Schnittmuster für eine Tasche, die sie spontan aus Stoffresten auf ihrer alten Nähmaschine aus Highschool-Zeiten anfertigte. Über 11 Jahre später ist daraus ein regenbogenfarbenes Imperium aus Onlineshop und DIY-Blog geworden!

© A Kailo Chic Life / Kara Whitten


PAPER & STITCH



BLOG: www.papernstitchblog.com
INSTA: www.instagram.com / brittnimehlhoff
PINTEREST: www.pinterest.de/paperandstitch

Brittni war usprünglich Kunstlehrerin und startete ihren Blog 2008, um darauf ihre eigenen Ideen und Projekte festzuhalten. Inzwischen ist daraus ein großartiger DIY-und Lifestyleblog geworden – und ganz nebenbei auch ein Vollzeitjob! Von Dekoration und DIY über Interior bis hin zu Hair-und Makeup-Tutorials gibt es zu jedem Thema hochwertige Beiträge und Anleitungen.
Fotos und Styling sind immer bis ins kleinste Detail durchdacht. Dieser riesige Ideen-Fundus ist eine absolut geniale Inspirationsquelle!

© Paper & Stitch / Brittni Mehlhoff


DESIGN EAT REPEAT



BLOG: www.designeatrepeat.com
INSTA: www.instagram.com / designeatrepeat
PINTEREST: www.pinterest.de/designeatrepeat

Melissa Rose von DESIGN EAT REPEAT ist freie Grafikdesignerin mit einer Schwäche für süße Rezepte und Paper Crafting. Streng genommen ist sie gar keine richtig echte DIY-Bloggerin, aber ich finde ihre Printables, Templates und Freebies so großartig, daß ihr sie unbedingt kennenlernen müßt. Melissas DIY-Ideen für Cupcake Topper und Treatbags sind ein wahr gewordener Traum für alle Backfeen (und Backbuben), weil süße Kreationen dadurch erst so richtig in Szene gesetzt werden. Und ihre Süßigkeitenverpackungen für (Kinder)Partys sind wohl die niedlichsten Mitgebsel aller Zeiten! 

© Design Eat Repeat / Melissa Rose


STUDIO DIY



BLOG: www.studiodiy.com
INSTA: www.instagram.com/ studiodiy
PINTEREST: www.pinterest.de/StudioDIY

„Make life a party“ lautet das Motto von Kellys Blog STUDIO DIY. Das klingt erstmal total platt – aber nur so lange, bis man liest, daß sie mit 13 Jahren an Magenkrebs erkrankt ist und seitdem mit einigen Einschränkungen leben muß. Wir alle sollten das Leben wesentlich mehr feiern…und Kelly zeigt mit ihren spektakulären, quietschigen Deko-und Party-DIYs, wie das geht. 

© Studio DIY / Kelly Mindell


Das war sie also, meine Liste Die 10 schönsten DIY-Blogs. Ich hoffe, daß ihr viele neue Ideen und Anregungen in Sachen DIY, Upcycling, Basteln, werkeln und Interior sammeln konntet!


Diese Links sind Affiliate-Links. Falls ihr darauf klickt und etwas kauft, bezahlt ihr dadurch nicht mehr, aber ich bekomme ein paar Cent Provision, die wiederum in Materialien und Hostinggebühren für diesen Blog investiert werden können. Danke für eure Unterstützung!

Comments

  1. Liebe Finna, vielen Dank für die schöne Liste!! Ich hatte ja Mitte letzen Jahres auf meinem Blog einen ähnlichen Beitrag geschrieben. Ich habe hier jedoch einige DIY Blogs gefunden, die ich noch nicht kannte. Vor allem ein paar englische. Wirklich eine schöne Sammlung. :-) Ganz liebe Grüße und ich mag Deinen Blog – vor allem die schönen Farben :-) – sehr! Christina

    1. Author

      Hallo Christina,
      super, das freut mich natürlich total, wenn du noch ein paar schöne neue Blogs entdecken konntest! Ich lese deinen Blog ja auch regelmäßig und fand die Liste deiner 10 deutschen Lieblingsblogger auch sehr inspirierend. :) Also, ich würde sagen: weiter so und wir lesen uns! ;) Sonnige Grüße aus Köln, Finna

  2. Hallo liebe Finna,

    da kannt ich tatsächlich auch noch nicht alle :) und dabei bin ich oft unterwegs. Danke fürs finden und zeigen von den DIY-Perlen :)

    Ich hole mir gerne Inspirationen aus den USA. Wobei die Umsetzung bei uns in Deutschland oder Europa sich manchmal gar nicht so einfach gestaltet :P

    Glg
    Limettchen

    1. Author

      Hallo Limettchen,

      es wird bald eine Fortsetzung mit 10 neuen DIY-Blogperlen geben…es gibt einfach sooo viele tolle Blogs! Und es stimmt schon, daß man in den USA durch diese gigantomanischen Bastelläden und die ganzen Charity-Shops bestimmt viel cooleres Material zum selbermachen und upcyceln findet… ;)

      Viele Grüße aus bella Colonia,
      Finna

Leave a Comment