DIY Pompom Lichterkette

DIY Pompom Lichterkette aus Fairy Lights

DIY Pompom LichterketteDiese niedliche DIY Pompom Lichterkette könnt ihr aus Fairy Lights, Pompoms und der Allzweckwaffe Heißkleber ganz einfach selber machen! Perfekt für trübe Herbsttage und gemütliche Winterabende. Ich habe solche knuffigen Pompom-Lichterketten schon öfter in Onlineshops gesehen, meistens für ungefähr 30 Euro aufwärts. Weil ich leuchtenden Dingen nicht widerstehen kann, aber leider mal wieder ziemlich klamm war, habe ich mir diese wesentlich günstigere DIY-Variante ausgedacht. Außerdem steht Halloween vor der Tür, und mit Fairy Lights und Pompoms in Schwarz und Orange könnte man ganz einfach die passende Schummerbeleuchtung dafür zaubern! Ich liebe ja die mexikanische Version von Halloween, den Día de los Muertos / Tag der Toten mit seiner schrillen Sugar Skull-Ästhetik. Diese knallbunte Pompom-Lichterkette würde auf jeden Fall perfekt dazu passen! Mein großer grüner Mitbewohner ist übrigens ein echt mexikanischer Kaktus…darum hoffe ich sehr, daß er mir seinen temporären Job als Lichterketten-Model nicht allzu übel nimmt. Apropos grün: diese kuschelige Lichterkette eignet sich auch prima für den Weihnachtsbaum! Bei aller Begeisterung für blinkende Lichtlein: kauft bitte nicht die allerbilligsten Fairy Lights und unbedingt LEDs – nicht daß plötzlich die Hütte brennt! Und verwendet am besten wiederaufladbare Batterien*, das spart Geld und Giftmüll.

eaudecollage diy blog köln illustration materialFairy Lights / Micro LED Lichterkette* (In der Vorweihnachtszeit z.B. in Kaufhäusern, bei dm oder Nanu-Nana erhältlich. Ganz wichtig: nur LED-Lichterketten verwenden, sonst Brandgefahr!)
bunte Pompoms* (meine stammen aus diversen Bastelsets)
– Heißklebepistole
– Schere
– Regenbogenwolle (meine ist von Tedi)
– Perlen, Glöckchen oder Ähnliches (meine sind von Tedi)

OPTIONAL
– Nähnadel passend für eure Wolle
– etwas Alleskleber

eaudecollage diy blog köln illustration anleitung1. Für eure eigene DIY Pompom Lichterkette müßt ihr als erstes die Heißklebepistole vorheizen. Dann die Fairy Lights auspacken und entwirren.
2. Die Pompoms erst probeweise anordnen, dann ankleben.
3. Zum Schluß sind Perlen, Woll-Wimpel und Glöckchen dran: einfach an den Lichterkettendraht knoten und überschüssige Wolle abschneiden.

Falls ihr -so wie ich- Perlen mit sehr kleiner Öffnung verwendet, solltet ihr zum Auffädeln eine Nadel benutzen. Wenn sich die Wolle schlecht einfädeln läßt, drückt das Ende des Wollfadens mit einem Tropfen Alleskleber zwischen den Fingern zusammen und laßt es kurz antrocknen. Dann geht das Einfädeln ganz leicht!




Hier noch die Anleitung für den DIY Neon Sunburst Mirror auf dem Foto! :)


Diese Links sind Affiliate-Links. Falls ihr darauf klickt und etwas kauft, bezahlt ihr dadurch nicht mehr, aber ich bekomme ein paar Cent Provision, die wiederum in Materialien und Hostinggebühren für diesen Blog investiert werden können. Danke für eure Unterstützung!

Share this Post


ÄHNLICHE POSTS

Comments

  1. Sehr süß, ich bin sicher, das mache ich auch. Danke für dieses einfache und wirkungsvolle DIY!
    Liebe Grüße
    Jutta

    1. Author

      Hallo Jutta,
      ja, mach das auf jeden Fall! :)
      Es geht wirklich superschnell und schafft eine total gemütliche Atmosphäre!
      Liebe Grüße,
      Finna

Leave a Comment